Aalen, MFH

Aalen, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: Wohnungsbau Aalen GmbH
Architekt: abk architekten, Alexander B. Kolb, Aalen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Aalen, MFH

Aalen, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: Wohnungsbau Aalen GmbH
Architekt: Kayser Architekten GmbH, Aalen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Bad Dürrheim, Ahornwohnpark

Bad Dürrheim, Ahornwohnpark

Baujahr: 2018
Bauherr: Capo GmbH, Villingen-Schwenningen
Architekt: Rebholz Architekten und Ingenieure, Bad Dürrheim
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Bailingen, Wohnen am Mühltor

Bailingen, Wohnen am Mühltor

Baujahr: 2018
Bauherr: Wohnbaugenossenschaft Balingen
Architekten: nbundm* architekten neuburger, bohnert und müller, München
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Biberach, MFH

Biberach, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: GWO Laupheim
Architekt: Jans Thomas, Ladel Frank, Munz Axel Freie Architekten PartGmbB, Biberach
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Böblingen, MFH Keßler

Böblingen, MFH Keßler

Baujahr: 2018
Bauherr: Ammertal Massivbau GmbH, Calw
Architekt: Gerhardt & Ballreich Architekten PartGmbB, Sindelfingen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Calw-Heumaden, MFH

Calw-Heumaden, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: IW Plan, Calw
Architekt: G&B Architekten, Sindelfingen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Donaueschingen, MFH

Donaueschingen, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: Baugenossenschaft Schwarzwald-Baar eG, Donaueschingen
Architekt: Fiedler Architekten PartG mbB, Stockach
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Friedrichshafen, Ravensburger Straße

Friedrichshafen, Ravensburger Straße

Baujahr: 2018
Bauherr: SWG, Friedrichshafen
Architekt: Hildebrand+Schwarz Architekten,Friedrichshafen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19 TTW 24
Friedrichshafen, Wiggenhausen-Süd

Friedrichshafen, Wiggenhausen-Süd

Baujahr: 2018
Bauherr: SWG, Friedrichshafen
Entwurf: project gmbh, Esslingen
Werkplanung: Hildebrand+Schwarz Architekten,
Giengen, AWG Areal

Giengen, AWG Areal

Baujahr: 2018
Bauherr: Kreisbaugesellschaft Heidenheim GmbH, Giengen
Architekt: Peter W. Schmidt Architekten GmbH, Pforzheim
Steinsysteme: ThermoSchall 30/11,5, TTW 24
Heidelberg, MFH

Heidelberg, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: GGH Heidelberg
Architekt: MRONZ + SCHAEFER ARCHITEKTEN, Köln
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Heilbronn, Buntes Wohnen

Heilbronn, Buntes Wohnen

Baujahr: 2018
Bauherren: Stadtsiedlung Heilbronn, Offenen Hilfen Heilbronn
Architekten: vogt.heller architekten gmbh, Neckarsulm
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Heilbronn, MFH JAVIE

Heilbronn, MFH JAVIE

Baujahr: 2018
Bauherr: Stadtsiedlung Heilbronn
Architekt: finckh architekten bda, Stuttgart
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Fotografie: fotomanufakt / Lauffen a. N.
Karlsruhe, MFH

Karlsruhe, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: VOLKSWOHNUNG GmbH, Karlsruhe
Architekt: Ackermann+Raff GmbH & Co. KG, Stuttgart
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Kernen, MFH

Kernen, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: Private Bauherren, Kernen
Architekt: Marion Merz-Ludwig, Kernen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Konstanz, Sonnenbühl / Hockgraben

Konstanz, Sonnenbühl / Hockgraben

Baujahr: 2018
Bauherr: WOBAK Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH, Konstanz
Architekt: Braun + Müller Architekten BDA, Konstanz
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Konstanz, Zähringer Hof

Konstanz, Zähringer Hof

Baujahr: 2018
Bauherr: WOBAK Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH, Konstanz
Architekt: florian krieger – architektur und städtebau gmbh, Darmstadt
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Leutkirch, Marienpark

Leutkirch, Marienpark

Baujahr: 2018
Bauherr: OSB Leutkirch
Architekt: Architekturbüro Gegenbauer, Leutkirch
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19
Mauer, Wohnen an der Elsenz

Mauer, Wohnen an der Elsenz

Baujahr: 2018
Bauherr: Gesselschaft für Wohnbau und Gewerbebau mbH, Waibstadt
Architekt: SHS Waibstadt
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Memmingen, Gerbergasse

Memmingen, Gerbergasse

Baujahr: 2018
Bauherr / Architekt: Harald Schädler
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 17,5
Memmingen, MFH

Memmingen, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: Siebendächer Baugenossenschaft eG, Memmingen
Architekt: PSP Architekten Prof. Schwarz + Partner, Memmingen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Memmingen, MFH

Memmingen, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: Siebendächer Baugenossenschaft eG, Memmingen
Architekt: PSP Architekten Prof. Schwarz + Partner, Memmingen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Memmingen, Rennweg

Memmingen, Rennweg

Baujahr: 2018
Bauherr: Memminger Wohnungsbau eG
Architekt: Harald Schädler, Memmingen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Schwenningen, MFH

Schwenningen, MFH

Baujahr: 2018
Bauherr: Bernhard Merz Wohnbau GmbH, Rottweil
Architekt: Thomas Nagel, Teningen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Tettnang, Frohe Aussicht

Tettnang, Frohe Aussicht

Baujahr: 2018
Bauherr / Architekt: architektS, Andreas Schumacher, Tettnang
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Trier, Bellevue Castelnau

Trier, Bellevue Castelnau

Baujahr: 2018
Bauherr: GfB Gesellschaft für Betreuung privater Bauherren mbH
Architekt: Architektur Plan A, Trier
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
Ulm, Karlstraße

Ulm, Karlstraße

Baujahr: 2018
Bauherr: REALGRUND AG, Ulm
Architekt: Kling Consult, Krumbach
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Villingen, Friedrichspark

Villingen, Friedrichspark

Baujahr: 2018
Bauherr: Topbau Bauträger GmbH, VS-Villingen
Architekt: Topbau Bauträger GmbH, VS-Villingen
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/19, TTW 24
VS-Tannheim, Nachsorgeklinik

VS-Tannheim, Nachsorgeklinik

Baujahr: 2018
Bauherr: Deutsche Kinder-krebsnachsorge-Stiftung für das chronisch kranke Kind
Architekt: Rebholz Architekten und Ingenieure, Bad Dürrheim
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Bietigheim-Bissingen, Kepler-Areal

Bietigheim-Bissingen, Kepler-Areal

Baujahr: 2017
Bauherr: ASPA-Gruppe, Aspach
Architekten: FKS Generalplaner GmbH, Bietigheim-Bissingen
System: ThermoSchall 37,5/17

Mit dem ThermoSchall konnten die hohen Anforderungen an Statik und Schallschutz hervorragend erfüllt werden. Gleichzeitig ermöglichte das System einen schlanken Wandaufbau bei Erfüllung des KfW-Effizienzhaus-Standards.
Heilbronn, Ahornhöfe

Heilbronn, Ahornhöfe

Baujahr: 2017
Bauherr: Stadtsiedlung Heilbronn GmbH, Heilbronn
Architekten: Münzing Architekten, Flein
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24
Radolfzell, Kasernenhöfe

Radolfzell, Kasernenhöfe

Baujahr: 2017
Bauherr: Kupprion Immobilien, Singen
Architekten: schaudt architekten gmbh&co.kg, Konstanz
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24

KfW-55, Erdbebenzone 2
Konstanz, Bahnhof Petershausen

Konstanz, Bahnhof Petershausen

Baujahr: 2016
Bauherr: WOBAK GmbH, Konstanz,
Architekten: Braun+Müller Architekten, Konstanz
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 20
Neu-Ulm, Ludwig-Thoma-Straße

Neu-Ulm, Ludwig-Thoma-Straße

Baujahr: 2016
Bauherr: NUWOG, Neu-Ulm
Architekten: Braunger Wörtz Architekten, Ulm
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17, TTW 24

Balken und Brüstungen in Sichtmauerwerk integriert.
Winnenden, Asylantenwohnheim

Winnenden, Asylantenwohnheim

Baujahr: 2016
Bauherr: Kreisbaugesellschaft, Waiblingen
Architekten: Edgar Bloss Architektur, Winterbach
Steinsysteme: ThermoSchall 30/11,5, TTW 24
Herrenberg, Bahnhofstraße

Herrenberg, Bahnhofstraße

Baujahr: 2014
Bauherr: Bauforum Herrenberg
System: ThermoSchall

Neubau Bürogebäude in Erdbebengebiet.
Konstanz, Seeside, Allmannsdorf

Konstanz, Seeside, Allmannsdorf

Baujahr: 2014
Bauherr: Hofkammer Projektentwicklung GmbH
Architekten: Linie 4 Architekten, Konstanz
System: ThermoSchall
Memmingen, Freudenthalstraße

Memmingen, Freudenthalstraße

Baujahr: 2014
Bauherr: Siebendächer Baugenossenschaft eG, Memmingen
Architekt: Dr.-Ing. Wolfram Arlart, Memmingen
System: ThermoSchall
Mössingen, Neubau Polizeiposten

Mössingen, Neubau Polizeiposten

Baujahr: 2014
Bauherr: Land Baden-Württemberg
Architekten: Bez + Kock Architekten, Stuttgart
System: ThermoSchall
Ostfildern, Parkside, MFHs und RHs

Ostfildern, Parkside, MFHs und RHs

Baujahr: 2014
Bauherr: Bouwfonds Immobilienentwicklung GmbH, Stuttgart
Architekten: Projekt GmbH, Esslingen
System: ThermoSchall
Reutlingen, Moserstraße

Reutlingen, Moserstraße

Bauherr: Robert Bosch Wohnungsgesellschaft mbH, Stuttgart
Architekten: Mueller, Benzing und Partner, Esslingen
System: ThermoSchall

Erdbebenzone III
Rheinfelden, Basler Straße

Rheinfelden, Basler Straße

Baujahr: 2014
Bauherren: top-bauträger gmbh, Villingen-Schwenningen IGW 2. Immo GmbH,  J. Bolg, Möckmüh
System: ThermoSchall

Wohnpflege, betreutes und barrierefreies Wohnen.
Rottweil, Nägelesgraben

Rottweil, Nägelesgraben

Baujahr: 2014
Bauherr: Bern­hard Merz Im­mo­bi­li­en GmbH, Rottweil
Architekt: Thomas Nagel, Teningen
System: ThermoSchall

Neubau Wohnpark Münsterblick.
Neu-Ulm, Kinderkrippe

Neu-Ulm, Kinderkrippe

Baujahr: 2013
Bauherr: NUWOG-Wohnungsgesellschaft der Stadt Neu-Ulm GmbH
Architekten: Braunger Wörtz Architekten GmbH, Ulm
System: ThermoSchall 37,5/17

Ausführung in unverfugtem Sichtmauerwerk. Attika gemäß patentiertem GISOTON Anschlussdetail mit Leichtbetonverfüllung. Gebäude im KfW-55 Standard nach EnEV 2009.
Reutlingen

Reutlingen

Baujahr: 2013
Bauherr: Tübingen, en famille Bauherrengemeinschaft,
Architekten: Manderscheid Partnerschaft, Stuttgart
System: TS 37,5/17

Erdbebenzone III, KfW-55 Standard
Aitrach, Turnhalle

Aitrach, Turnhalle

Baujahr: 2012
Bauherr: Gemeinde Aitrach
Statik: Büro für Baukonstruktionen VBI, Leutkirch
System: ThermoSchall 37,5/17 und 37,5/11,5

Die speziellen Anforderungen zur mechanischen Festigkeit der Fassade, zusammen mit dem dunklen Farbton (Hellebezugswert < 15) und den sehr hohen Außenwänden mit großen Deckenspannweiten konnten mit einem integrierten System incl. Armierung der Wände erfüllt werden.
Konstanz, Wohnbebauung am Petershauser Bahnhof

Konstanz, Wohnbebauung am Petershauser Bahnhof

Baujahr: 2012
Bauherr: WOBAK, Konstanz
System: TS 37,5/17 u. TTW 24

Bauen im Erdbebengebiet II mit unseren Schalungssteinen inklusive Armierung.
Ostfildern, Scharnhauser Park Westside Wohnbebauung

Ostfildern, Scharnhauser Park Westside Wohnbebauung

Baujahr: 2012
Bauherr: Hofkammer Projektentwicklung GmbH
Architekt: Florian Braun, München
System: TS 37,5/17 u. TTW 24

Ausgezeichnet bei beispielhaften Bauten der Architektenkammer Baden-Württemberg 2012.
Radolfzell, Schiesser-Quartier

Radolfzell, Schiesser-Quartier

Baujahr: 2012
Bauherr: KUPPRION Immobilien GmbH, Singen
Architekt: Schaudt Architekten BDA, Konstanz
System: ThermoSchall 37,5/17

Neubebauung des ehemaligen Schiesser Wäschewerks mit 48 Wohnungen und 4 Ladeneinheiten. Die massive Außenschale des ThermoSchall bietet nicht nur guten Halt für die Skulptur von Peter Lenk „Kampf um Europa“, sondern bietet auch erhöhten Schutz gegen Algen- und Schimmelbefall, gerade im feuchtwarmen Bodenseeklima.
Ulm-Wiblingen, Seniorenwohnnanlage

Ulm-Wiblingen, Seniorenwohnnanlage

Baujahr: 2012
Bauherr: GWO Genossenschaft für Wohnungsbau Oberland eG, Laupheim
Entwurfsplanung: ZG Architekten GmbH, Ulm
Werkplanung: Project GmbH, Esslingen
GU: Mörk GmbH&Co.KG, Leonberg
System: ThermoSchall 37,5/17

Vier Gebäude mit 48 barrierefreien Wohnungen und einer Tagespflegeeinrichtung incl. Cafe.
Villingen, Mehrfamilienhaus

Villingen, Mehrfamilienhaus

Baujahr: 2012
Bauherr: TopBau Villingen
Architekt: TopBau Villingen
System: TS 30/11 u. TTW 20

Gebaut mit flächenoptimierten Systemen: Mit 30 cm Außenwandstärke erreichen wir KfW Effizienzhaus 70 und mit 20 cm Trennwandstärke erreichen wir den erhöhten Schallschutz nach DIN 4109, 55 dB.
München, Isar-Süd

München, Isar-Süd

Baujahr: 2011-2012
Bauherr: GBW Gruppe, München
Architekt: Blaumoser Arch., Starnberg
Statik: Ing. ges. Altmann&Littek
Steinsysteme: ThermoSchall 37,5/17 für EG, GisoPlan Therm 32,5/17,5 für OGs, TTW 20 für trag. Innenwände
Freising, Lerchenfeld

Freising, Lerchenfeld

Baujahr: 2010
Bauherr: GBW Gruppe, München
Planung: Aufbaugesellschaft Bayern GmbH, München
System: ThermoSchall 37,5/17

Zusammen mit Wohnungstrennwänden GISOTON TTW 24 wurde der von GISOTON garantierte erhöhte Schallschutz deutlich übertroffen. Über die Wohnungstrenndecke mit TS als Außenflanke wurden 62 dB und mehr gemessen (Anforderung 55 dB).
Neu-Ulm, Wiley, Studentenwohnheim

Neu-Ulm, Wiley, Studentenwohnheim

Baujahr: 2010
Bauherr: top-bauträger gmbh, Villingen-Schwenningen
Statik: Büro für Baukonstruktionen VBI, Leutkirch
System: ThermoSchall 30/11,5 und 30/8,3

7-geschossiges Gebäude mit Einzimmer-Apartments, die jeweils komplett über KfW-Darlehen (KfW-70 Standard) finanziert werden konnten. Zeigt eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit unserer ThermoSchall in 30 cm Wandstärke.
Stuttgart, Carrébebauung / Mietwohnungen

Stuttgart, Carrébebauung / Mietwohnungen

Baujahr: 2010
Bauherr: Bau- und WohnungsVerein Stuttgart
Architekten: Kottkamp & Schneider, Stuttgart /
Project GmbH, Esslingen
System: TS 37,5/17 teilw. m. mineral. Dämmung

Straßenfassaden mit Klinkerriemchen verkleidet. Außenwände teilweise als gedämmte Brandwände in TS mit Mineraldämmung. Einsatz von Recyclingbeton aus abgerissenem Altbestand.
Fröttmaning, Haidpark

Fröttmaning, Haidpark

Baujahr: 2009
Bauherr: GBW Gruppe, München
Architekten: Herzog + Partner, München / Steidle Architekten, München
System: ThermoSchall 37,5/17

Sehr langer Baukörper, der genau gegenüber der oberirdischen U-Bahn Haltestelle Fröttmaning (Allianz-Arena) liegt und damit höchste Außenschallschutz-Anforderungen hat.
Tübingen, Mühlenviertel

Tübingen, Mühlenviertel

Baujahr: 2009
Bauherr: Baugemeinschaft Zukunft
Architekt: Manderscheid Partnerschaft, Stuttgart
System: ThermoSchall 37,5/17

Bauen in der Erdbebenzone III stellt hohe Anforderungen an die tragenden und aussteifenden Bauteile. Trotzdem konnte mit einer Gesamtwandstärke von 37,5 cm auch noch die höchste KfW-Förderstufe erreicht werden.
Bietigheim-Bissingen, Bauhof

Bietigheim-Bissingen, Bauhof

Baujahr: 2006
Bauherr: Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
Architekten: Noller, Bietigheim-Bissingen
System: ThermoSchall 25/6,5

Ausführung als Sichtmauerwerk, Scheinfugen (eingefärbt) und Steinflächen (gestrichen) in zwei Grautönen farblich abgesetzt.
Wangen, M.-Ratzeberger-Stift, Seniorenzentrum

Wangen, M.-Ratzeberger-Stift, Seniorenzentrum

Baujahr: 2006
Bauherr: Evangelische Heimstiftung, Stuttgart
GU: Matthäus Schmid, Baltringen
System: ThermoSchall 30/8,3

Sehr hohe Außenschall-Anforderungen mit TS bei sehr schlankem Wandaufbau erfüllt. Rohbau bei extremen Winterverhältnissen mit GISOTON als Subunternehmer termingerecht erstellt.
Geisenheim, Forschungsanstalt

Geisenheim, Forschungsanstalt

Baujahr: 2003
System: ThermoSchall 30/8,3 Sonderformat 37,5 x 25

Aussenseitiges Sichtmauerwerk ohne Scheinverfugung (nur möglich durch die weiten Dachüberhänge), aber mit transparenter Hydrophobierung.
Aitrach, Gemeindehaus Treherz

Aitrach, Gemeindehaus Treherz

Baujahr: 2002
Bauherr: Gemeinde Aitrach
Architekten: Redle, Leutkirch
System: ThermoSchall 30/8,3, Blähton-Hohlblocksteine

Holzverschalungen direkt auf ThermoSchall-Außenschale befestigt, sehr lange Wandscheiben wurden dehnfugenlos ausgeführt.
München, MFH, Bruderhofstraße

München, MFH, Bruderhofstraße

Baujahr: 2000
Bauherr: JK-Wohnbau
System: ThermoSchall 25/6,5, TTW 20/0
Schömberg, Marktplatz

Schömberg, Marktplatz

Baujahr: 2000
Architekt: Manfred Riedlinger, Schömberg
System: ThermoSchall 30/8,3

Einsatz der TS-Außenwände mit Polystyrol-Kerndämmung auch als gedämmte Brandwand mit Befreiung von LBO-Anforderung „A-Baustoffe“. Hohe Anforderungen an den Schallschutz durch die Gastronomie im Erdgeschoss.
Heidenheim, MFH

Heidenheim, MFH

Baujahr: 1998
Bauherr: GBH, Privatinvestor
System: ThermoSchall 30/8,3, TTW 24/0

MFH in Heidenheim an einer vielbefahrenen Strasse. Spezieller Augenmerk wurde auf den Aussenschallschutz gelegt.
Schnaitheim, MFH

Schnaitheim, MFH

Baujahr: 1998
Bauherr: Bauträger Maier
System: ThermoSchall 25/6,5, TTW 20/0

Absam, Tiroler FBS für Bautechnik und Malerei

Absam, Tiroler FBS für Bautechnik und Malerei

Baujahr: 1996
Bauherr: Land Tirol
Architekten: Schlögl & Süß, Innsbruck
System: ThermoSchall 30/8,3, TTW 17,5/0 20/0 24/0

Außen und Innen in Sichtmauerwerk, lange Wandscheiben bis 120 m dehnfugenlos, alle Sturz- und Anschlussdetails mit TS-Halbschalen, hervorragende Akustik in den Unterrichtsräumen.
Bad Saulgau, Mutter Kind Klinik

Bad Saulgau, Mutter Kind Klinik

Baujahr: 1996
Architekten: Architekturbüro Pfaus, Sigmaringen
System: ThermoSchall 30/8,3, TTW

Biberach, Wohn- und Geschäftshaus

Biberach, Wohn- und Geschäftshaus

Baujahr: 1996
Bauherr: Riebel+Zeller, Biberach
Architekten: Gurland + Seher, Biberach
System: ThermoSchall 30/8,3

Große Spannweiten für Buchhandlung im Erdgeschoß möglich mit in TS integrierte Armierung. Hervorragendes Raumklima in Buchhandlung und Wohnungen durch die Nutzer bestätigt.