München EFH Nymphenburg

München EFH Nymphenburg

Baujahr: 2013
Bauherr: privat
Architekt: Baumstark Bielmeier Architekten, München
System: GisoDur 45/22,5 und 45/17,5

Dieses Haus zeigt die hohe Flexibilität des Systems GisoDur, das auch für anspruchsvollste Architektur Lösungen bietet.
München, Marianne-Brandt-Straße, MFH 35 WE

München, Marianne-Brandt-Straße, MFH 35 WE

Baujahr: 2006
Bauherr: GBW AG, München
Architekt: PRPM Architekten, München
System: GisoPlan Therm  30/10

Geförderter Mietwohnungsbau nach dem Münchner Modell. Alle Innenwände nichttragend inkl. Wohnungstrennwände (GISOTON TTW 20/0), damit Umgestaltung nach Bindungsfrist möglich.
München, MFH,  Saportastraße

München, MFH, Saportastraße

Baujahr: 2002
Bauherr: JK-Wohnbau
System: GisoPlan Therm 25/10, TTW 20/0
München, MFH, Bruderhofstraße

München, MFH, Bruderhofstraße

Baujahr: 2000
Bauherr: JK-Wohnbau
System: ThermoSchall 25/6,5, TTW 20/0
München, MFH, Josefsburgstraße

München, MFH, Josefsburgstraße

München, Josefsburgstraße, MFH
Baujahr: 2003
Bauherr: JK-Wohnbau AG, München
System: GisoPlan Therm  25/10

Projekt wurde durch den TÜV Süddeutschland, Bau und Betrieb GmbH, baubegleitend betreut und die Ausführungen der GISOTON Wände positiv beurteilt. 5 Vollgeschosse mit sehr schlanken Innen- und Außenwänden ergeben großen Wohnraumgewinn.
München, MFH, Marlene-Dietrich-Straße

München, MFH, Marlene-Dietrich-Straße

Baujahr: 2005
Bauträger: JK Wohnbau AG, München
Architekt: Residenz Concept, München
System: GisoPlan Therm 25/10

Wohnflächengewinn von 134 qm gegenüber ursprünglicher Planung mit 36,5 cm AW und 24 cm IW (GISOTON TTW 20/0 als IW). 6 Geschosse mit 15er Außenwand-Hintermauer, Feng-Shui gerecht geplant und gebaut.
München, Wacker-Haus, Prinzregentenstraße

München, Wacker-Haus, Prinzregentenstraße

Baujahr: 1996
Architekten: steidle+partner
System: WärmeDämmBlock mit Korkisolierung (BIOTON), TTW

Als Bebauung der ehemaligen Wacker Chemie gegenüber dem Haus der Kunst. Hierüber wurde ein eigenes Buch herausgegeben.